Schulungsziel

Diese Schulung konzentriert sich auf die allgemeinen Verwaltungsverfahren nach SGB I und SGB X. Diese beginnen beim Antrag und setzen sich fort bei der Ermessensausübung, den Mitwirkungspflichten bis hin zur Erteilung des Bescheides.

Schulungsinhalte

  • Allgemeines Verwaltungsverfahren
  • Tenorierung
  • Ermessensausübung
  • Mitwirkungspflichten SGB I und SGB II
  • Datenschutz
  • Vorläufige Zahlungseinstellung

Schulung

Verwaltungsverfahren

  • 05.03.2024
  • 09:00-12:00 Uhr
  • Online
  • 230,00 €

Anmeldung

Inhouse anfragen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Jobcentern und beratenden Einrichtungen sowie Interessierte aus anderen Bereichen.

Die Schulung richtet sich an Personen aus allen Bundesländern.

Schulungsmethoden

Präsentation, Praxisbeispiele, Übungen und Erfahrungsaustausch.

Teilnahmebescheinigung

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Benötigte Arbeitsmittel

Für diese Schulung werden keine speziellen Arbeitsmittel benötigt.

Technische Voraussetzungen

Für die Durchführung unserer Webinare nutzen wir die Software Cisco Webex. Die Teilnahme an der Schulung kann über PC, Tablet und Smartphone erfolgen. Ein Internetzugang ist erforderlich.

Im Vorfeld der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit die Einwahl in Webex über folgenden Link zu testen und einem Test-Meeting beizutreten: https://help.webex.com/de-de/article/nti2f6w/Test-Meeting-beitreten.

Referenten

Sandra Schulz

Beschäftigte im Bereich Risikomanagement und Compliance eines kommunalen Jobcenters mit langjähriger Berufserfahrung im SGB II.

Weitere Informationen

Unsere Buchungsbedingungen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für weitere Informationen und Beratungen stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Volk

 phone-icon 06251 59307-19
 email-iconschulung@eckermann-krauss.de

Schulung

05.03.2024 09:00-12:00 Uhr Online 230,00 € Anmeldung

Gesamter Lehrgang

16.01.-19.03.2024 09:00-12:00 Uhr Online 1.940,00 € Details

Alle Preise umsatzsteuerbefreit. Änderungen vorbehalten.
Inhouse

Exklusiv für Ihre Verwaltung

Alle Webinare sowie der gesamte Lehrgang sind auch als Inhouse-Schulungen buchbar.